News

Am Rosenmontag...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

...ist nicht nur Margit Sponheimer geboren, am Rosenmontag hat unser närrisches Treiben für gewöhnlich seinen krönenden Abschluss mit der Rosenmontagsparty erreicht.

Vorher steht normalerweise unsere Kappenfahrt durch soziale Einrichtungen der Stadt auf dem Programm. Das beides in diesem Jahr nicht so stattfand, wie wir dies seit Jahren praktizieren, braucht man ob der vielen Verweise auf eine Corona-Saison nicht extra erwähnen. Obwohl, wo wir bereits gestern Bezug auf Asterix und Obelix genommen haben: Ganz Gallien ist eben doch noch nicht von den Römern besetzt. Oder besser: Ganz Marbach ist durch das Corona-Virus nicht von lieb gewonnenen Traditionen zu trennen. Und so war es einmal mehr ein unbeugsamer Geströdig-Bewohner, der auch an diesem Rosenmontag einen Karton Pfannkuchen bei der Bäckerei Roth ‚organisiert‘ hat (dafür herzlichsten Dank) und zumindest den "Marbacher Lausbuben“ eine Freunde gemacht hat. Für die spontane Aktion und das Engagement gilt unserem Martin Hanemann ebenfalls unser Dank.

Und da wir neuerdings cross-medial arbeiten, hier nochmal der Insta-Originalbeitrag zum Nachlesen.


Ach ja, damit endet am heutigen Tag mit der letzten öffentlichen Veranstaltung auch unsere virtuelle Saisonberichterstattung. Keine Sorge, natürlich halten wir euch auch in Zukunft auf dem Laufenden über das Geschehen in Marbach und beim MKC. Doch alles hat nun mal ein Ende und so präsentieren wir heute als letzten Veranstaltungsbeitrag einen Auftritt unseres Männerballetts, schließlich tanzen die immer den letzten Tanz einer jeden Veranstaltung. Wir sagen danke für eure Aufmerksamkeit und hoffen, dass die Vorfreude auf die Saison 60 plus 1 bei euch genauso groß ist, wie bei uns. Bis dahin viel Spaß und bleibt närrisch,

Euer MKC

©2021 MKC e.V. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Search