News

Wir kommen wieder - versprochen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Erinnern Sie sich noch, als in den 80ern Arnold Schwarzenegger in einer seiner legendärsten Rollen selbstsicher ankündigte: I‘ll be back - ich komme wieder!?!?

Nach reichlich 2 Monaten des totalen vereinsmäßigen Lockdowns (ach ja, den großen Lockdown gab es ja auch noch) wird es Zeit, wieder in die Spur zu finden. Wir alle wissen derzeit nicht, wie dieses Corona-Virus unser weiteres Leben beeinflussen wird, ob es eine 2. Welle gibt, wann wir endlich impfen gehen können...

Vor allen Dingen wissen wir aber nicht, wie wohl die kommende, die sechzigste, unsere Jubiläumssaison sein wird. Das Bier durch den Mund-Nase-Schutz filtern, 1,5 m Abstand zu den Tischnachbarn halten, die Minister des MKC in Plexiglas-Boxen, um zumindest für das Publikum einen geschlossenen Elferrat verbildlichen zu können. Die Garde tanzt auf 2,5 m Distanz, schließlich erhöht sich durch die Bewegung ja das Atemvolumen und insofern wird ein größerer Sicherheitsabstand erforderlich. Für das Schunkeln auf den Plätzen stellt eine unserer Sponsorinnen, die Physiotherapie Am Backs, Thera-Bänder für kontaktlose Schunkel-Impulse zur Verfügung und ganz wichtig: Die Toiletten werden nur einzeln benutzt (ein Hoch auf die Schlange vor dem Damenklo!?) und nach jeder Nutzung müssen die Gäste selbst mit Desinfektionsspray die Tische einbalsamieren.

Zugegeben, das klingt ein bisschen wie bei Schwarzeneggers Terminator, als die Maschinen nach einem nuklearen Atomkrieg die Macht an sich gerissen hatten. Eine düstere Zukunftsvision, die wohl eben so realistisch für uns schien wie die Vorstellung, dass ein kleines Fledermaus-Virus das Leben weltweit so einschränken kann, wie wir dies nun aber erleben durften und immer noch müssen.

Aber was soll‘s. „Das Leben muss ja irgendwie weitergehen!“ sagt der kleine Hans-Peter, der eigentlich an die frische Luft muss!

Zur Not auch mit einem Eierlikörchen, wenn das hilft. Und es geht weiter. Seit 1. Juni dürfen wir wieder den Verein „öffnen“, Angebote machen, eine Saison vorbereiten.

Und wie durfte ich unlängst lernen: Es wird immer eine Saison geben, egal ob mit viel Pomp, ausverkaufter Narrhalla und großem Umzug. Oder eben als Hinterzimmer-Feier und mit einem einsamen Marsch mit dem Handwagen durch unser Marbach.

Also bleiben wir optimistisch, bleiben wir närrisch und finden einen Weg, unsere Jubiläumssaison Nr. 60 gut vorzubereiten. Denn eines ist gewiss: We‘ll be back!

Darauf Prösterchen, mit einem Eierlikörchen!!!

PS: Falls ein Leser ggf. einen funktionierenden Handwagen besitzt, würde ich den gern schonmal reservieren. Vielleicht wird das ja der Elferratswagen 2021!?

©2021 MKC e.V. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Search